Eine wunderschöne Hochzeit auf dem Gut Schönau in Reinbek.

Marie & Jens haben sich für ihr Getting Ready an ihrem schönsten Tag die obere Etage des Herrenhauses auf Gut Schönau ausgesucht. Die lichtdurchfluteten, großen und wirklich super schön eingerichteten Zimmer waren schon das erste Highlight, um den Tag ganz besonders zu beginnen. Zusammen mit ihren engsten Freunden und Verwandten haben die Beiden die Vorbereitung auf  ihre Trauung in entspannter und lustiger Atmosphäre zelebriert.

Einen ganz besonderen Charme hat auch die alte Bismarkscheune auf Gut Schönau. Hier, auf dem ehemaligen Heuboden der Scheune, mit seinem rustikalen Holzständerwerk und dem langen roten Teppich, fand die Trauzeremonie der Beiden statt.

In dieser schönen Kulisse durften wir ihre ganz persönliche Liebesgeschichte erfahren, die von der Traurednerin in wirklich bewegenden Worten dargebracht wurde. Die Gäste, aber auch wir, hatten Mühe uns ganz kleine Tränen zu verdrücken.

Wir wünschen Euch, dass Ihr immer so verliebt bleibt wie wir Euch kennengelernt haben. Vielen Dank Ihr Lieben, dass wir Euch an Eurem schönsten Tag begleiten durften.

COMMENTS